Brief an Dich!

07. Mai 2018

Hallo mein Freund,

Ruhe. In einem Moment der Stille kann sich so vieles verbergen. Denn alles was wir brauchen, befindet sich genau in diesem Phänomen. Seien es die ersten Sonnenstrahlen auf der Haut oder der Duft unserer Heimat. Wir müssen nur zuhören und lernen zu verstehen, warum wir gerade jetzt schweigen.

Ich finde in solchen Momente weder Glücksgefühle, noch Angstzustände. Denn in einem Raum gefüllt mit Nichts, bekomme ich mehr als sich manche erträumen können.

Aus dem Wind forme ich ein sanftes Rauschen des Meeres. Das Singen der Vögel wird zur Stimme der Lüfte. Während die Menschen um mich herum wie Sandkörner im Fluss des Lebens verschwinden. Das Ganze geschieht nicht grundlos. Mit Hilfe des Augenblicks wird jeder Atemzug zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Lass dich fallen und probiere es aus.

Dein Weltenflüsterer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s